Image

Politik

3.220 Euro für ein Menschenleben
5 Stunden ago

3.220 Euro für ein Menschenleben

By  •  Infografik, Politik

Ein Autofahrer fährt einen Radfahrer tot und hält nach dem Zusammenprall nicht einmal an. Die Strafe scheint erstaunlich mild. Der Fall zeigt einmal mehr, dass Rasen in Österreich immer noch als Kavaliersdelikt gilt. Text: Ruth Eisenreich, Infografik: Anna Hazod.

Weiterlesen

Coverstory: Wenn der Kragen platzt
3 Monaten ago

Coverstory: Wenn der Kragen platzt

By  •  Coverstory, Politik

Aggression im Straßenverkehr bemerken viele Menschen. Doch wie kann man mit der Wut gut umgehen? Wie mit aggressiven anderen Verkehrsteilnehmern? Und – wenn man einmal so richtig wütend ist – wohin lenken wir diese negative Energie? Matthias Bernold und Magda Jöchler haben mit der Wiener Verkehrspsychologin Bettina Schützhofer gesprochen.

Weiterlesen

„Wollen Wien besser machen“
5 Monaten ago

„Wollen Wien besser machen“

By  •  Coverstory, Politik

Seit März läuft in Wien die bisher wahrscheinlich ambitionierteste Kampagne für eine bessere Verkehrspolitik und eine bessere Gestaltung des öffentlichen Raums. Matthias Bernold und Klaus Brixler haben mit den „Platz für Wien“-Sprecherinnen Barbara Laa und Veronika Wirth gesprochen.

Weiterlesen

Bundesbudget 2020: Deutlich mehr Geld für den Radverkehr
6 Monaten ago

Bundesbudget 2020: Deutlich mehr Geld für den Radverkehr

By  •  Politik

Im Bundesbudget 2020 findet sich zehnmal mehr Geld für Radinfrastruktur. Jetzt liegt es an Ländern und Gemeinden, die Fördermittel abzurufen, berichtet Matthias Bernold.

Weiterlesen

RdR: Platz für Wien
6 Monaten ago

RdR: Platz für Wien

By  •  Community, Infrastruktur, Politik

Matthias und Klaus sprechen mit Barbara Laa und Veronika Wirth von “Platz für Wien”. Die Initative für sichere Straßen, bessere Radinfrastruktur und mehr Grün in der Stadt will 57.255 Unterschriften sammeln, um Verkehrspolitik im Wiener Wahlkampf im Herbst zum Thema zu machen.

Weiterlesen

Brigittenau: Verkehrspolitik gegen Rad- und Fußverkehr
9 Monaten ago

Brigittenau: Verkehrspolitik gegen Rad- und Fußverkehr

By  •  Politik

Nirgendwo in Wien ist die Verkehrspolitik fahrradfeindlicher als in der Brigittenau. Wie Matthias Bernold in dieser Recherche zeigt, inszeniert sich die Bezirks-SPÖ als Auto-Partei ohne Rücksicht auf Zufußgehende und Radverkehr.

Weiterlesen

Radeln auf dem Land: Zwischen Genuss und Gefahr
1 Jahr ago

Radeln auf dem Land: Zwischen Genuss und Gefahr

By  •  Politik

Radfahren auf dem Land kann ganz schön, aber auch ganz schön gefährlich sein. Drei Autorinnen und ein Autor über die Vor- und Nachteile des Radfahren außerhalb der Stadt.

Weiterlesen

Die Fahrrad-Aktivistinnen von Charlotte
1 Jahr ago

Die Fahrrad-Aktivistinnen von Charlotte

By  •  Lebensstil, Politik

In den Vororten der Stadt Charlotte im US-Bundesstaat North Carolina betoniert Verkehrspolitik die Ausgrenzung von Einkommensschwachen. Drei Fahrrad-Aktivistinnen wollen das ändern. Eine Reportage von Karin Lukas-Cox.

Weiterlesen

RdR mit Konrad Paul Liessmann
1 Jahr ago

RdR mit Konrad Paul Liessmann

By  •  Politik, Reich durch Radeln

Konrad Paul Liessmann, der wohl bekannteste Philosoph Österreichs, im Gespräch mit  Matthias Bernold und Klaus Brixler über seine Liebe zum Rennradfahren, die Wichtigkeit des Nachdenkens in Bewegung und den – unnotwendigerweise – emotionalisierten verkehrspolitischen Diskurs …

Weiterlesen

Fahrrad-Cop: „Sehe mich nicht als Buhmann”
1 Jahr ago

Fahrrad-Cop: „Sehe mich nicht als Buhmann”

By  •  Politik

Reinhard Kolm, Wiener Fahrrad-Polizist und Inspektor am Wachzimmer Kandlgasse im Interview mit Klaus Brixler und Magda Jöchler über Polizei-Schikanen, Lücken in der Straßenverkehrsordnung und die Sicherheit von Kindern im Straßenverkehr.

Weiterlesen

Top