Image

Service & Recht

Rechtskolumne: Rollsplitt und böse Wurzeln
2 Monaten ago

Rechtskolumne: Rollsplitt und böse Wurzeln

By  •  Service & Recht

Wer infolge mangelhafter Radinfrastruktur zu Sturz und Schaden kommt, könnte Schadenersatzansprüche haben: Rechtsanwalt und Drahtesel-Autor Johannes Pepelnik über die Voraussetzungen und Erfolgsaussichten einer Klage gegen den Straßenerhalter.

Bei der Suche …
Weiterlesen

Beim Verlassen des Radweges: Vorsicht!
1 Jahr ago

Beim Verlassen des Radweges: Vorsicht!

By  •  Service & Recht

In einer aktuellen Entscheidung interpretiert der Oberste Gerichtshof (OGH) eine Vorrangregel zu Lasten der Radfahrenden. Am 25. Februar 2016 hatte der OGH die Frage entschieden, was gilt, wenn Radfahrende, die …
Weiterlesen

Wer bei Radtouren haftet
1 Jahr ago

Wer bei Radtouren haftet

By  •  Service & Recht

TEXT: Johannes Pepelnik

In Österreich gilt das Prinzip „casum sentit dominus“: Grundsätzlich hat jeder seinen (zufälligen) Schaden selbst zu tragen. Nur in bestimmten Fällen kann ein anderer dafür verantwortlich gemacht …
Weiterlesen

Fixie als zweite Bremse
2 Jahren ago

Fixie als zweite Bremse

By  •  Service & Recht

TEXT: Johannes Pepelnik

Sie sind elegant, wartungsarm und aufs Wesentliche reduziert: Die Rede ist von Fixie-Bikes, also Eingangrädern (englisch: Singlespeed) ohne Freilauf, sondern mit starrem Gang. Gebremst wird meist durch …
Weiterlesen

Herr Finanzminister, tuns was fürs Radfahren!
2 Jahren ago

Herr Finanzminister, tuns was fürs Radfahren!

By  •  Politik, Service & Recht

Nur unter engen Voraussetzungen ist das Fahrrad steuerlich absetzbar. Gegenüber dem Autofahren wird die sanfte Mobilität schwer benachteiligt.

Bei der Untersuchung der Wirkung des Radfahrens auf das Steuerrecht und umgekehrt …
Weiterlesen

Top